News - Aktuell
Seite [1] 2 3 >

FCB unterliegt im Spitzenspiel
FC Bayern
13.04.2014 um 11:11 Uhr - FCB-Danni

FCB unterliegt im Spitzenspiel

Drei Tage nach dem Halbfinal-Einzug in der Champions League musste der FC Bayern in der Bundesliga eine Niederlage hinnehmen. Der Triple-Sieger, der bereits als neuer Deutscher Meister feststeht, unterlag am Samstagabend im Spitzenspiel dem Tabellenzweiten Borussia Dortmund mit 0:3 (0:1). Für den FC Bayern ist es die erste Heimniederlage in der Liga seit Oktober 2012 (1:2 gegen Leverkusen). Vor 71.000 Zuschauern brachte Henrikh Mkhitaryan (20.) die Gäste in Führung, Marco Reus (49.) und Jonas Hofmann (56.) entschieden die Partie kurz nach der Pause mit einem Doppelschlag. Zu seinem Bundesliga-Debüt kam Lukas Raeder, der nach dem Seitenwechsel den vorsichtshalber in der Kabine gebliebenen Manuel Neuer (Muskelverhärtung) ersetzte. Rafinha sah in der Nachspielzeit noch die Rote Karte.

Quelle: FCB.de

Yeees! FCB macht Halbfinal-Einzug perfekt
FC Bayern
09.04.2014 um 22:47 Uhr - FCB-Danni

Yeees! FCB macht Halbfinal-Einzug perfekt

Mission completed! Der FC Bayern steht im dritten Jahr in Folge im Halbfinale der Champions League! Im Viertelfinal-Rückspiel setzte sich der deutsche Rekordmeister am Mittwochabend 3:1 (0:0) gegen Manchester United durch und erreichte so zum insgesamt achten Mal die Runde der letzten Vier. Das Hinspiel eine Woche zuvor in Manchester hatte 1:1 geendet. Nach einer prächtigen Choreographie der Bayern-Fans sahen die 67.300 Zuschauer in der ausverkauften Allianz Arena ein zunächst taktisch geprägtes Duell. Bayern drückte, ManUnited verteidigte, Torchancen waren Mangelware - eine Kopie des Hinspiels. In der 57. Minute löste dann die überraschende Führung der Engländer durch Patrice Evra die Bremse im Spiel. Mario Mandzukic (59.) glich im Gegenzug aus, Thomas Müller (68.) und Arjen Robben (76.) erlösten die überlegenen Münchner und ließen die Arena jubeln.

Quelle: FCB.de

Bayerns Bundesliga-Superserie reißt
FC Bayern
06.04.2014 um 10:54 Uhr - FCB-Danni

Bayerns Bundesliga-Superserie reißt

Der FC Bayern hat erstmals seit Oktober 2012 wieder ein Bundesliga-Spiel verloren. Vier Tage vor dem Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Manchester United musste sich der frisch gebackene Deutsche Meister am Samstagnachmittag beim FC Augsburg knapp mit 0:1 (0:1) geschlagen geben. Damit endete die Super-Serie von 53 ungeschlagenen BL-Partien am Stück. 30.660 Zuschauer sahen ein bayerisch-schwäbisches Derby, in dem FCA-Stürmer Sascha Mölders (31.) das Tor des Tages gelang. Die Bayern, die mit den Talenten Ylli Sallahi, Mitchell Weiser und Pierre-Emile Hojbjerg antraten, hatten vor der Pause Probleme, wurden in der zweiten Halbzeit dann jedoch stärker und drängten auf den Ausgleich. Doch mehr als ein Pfostenschuss von David Alaba sprang leider nicht heraus.

Quelle: FCB.de

FCB bleibt weiter ungeschlagen
FC Bayern
30.03.2014 um 11:39 Uhr - FCB-Danni

FCB bleibt weiter ungeschlagen

Der alte und neue Deutsche Meister bleibt in der laufenden Bundesliga-Saison weiter ungeschlagen. Am 28. Spieltag kam der FC Bayern im Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim zu einem 3:3 (3:2)-Unentschieden. Drei Tage vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League am kommenden Dienstag bei Manchester United verließ die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola zwar erstmals seit 19 Siegen hintereinander nicht als Gewinner das Feld, dennoch ist sie seit nunmehr 53 Partien ohne Niederlage. 71.000 Zuschauer in der ausverkauften Allianz Arena sahen eine vor allem in der ersten Halbzeit unterhaltsame Partie, in der die Gäste durch Anthony Modeste (23. Minute) überraschend in Führung gingen. Claudio Pizarro (31./40.) und Xherdan Shaqiri (34.) drehten noch vor der Pause die Partie zugunsten der Bayern, die kurz vor dem Halbzeitpfiff noch einen Gegentreffer durch Sead Saihovic (44.) hinnehmen mussten. Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie zusehends, ehe Roberto Firmino (75.) den Endstand besorgte.

Quelle: FCB.de

Turbo-Meister! FCB feiert so früh wie nie
FC Bayern
26.03.2014 um 21:28 Uhr - FCB-Danni

Turbo-Meister! FCB feiert so früh wie nie

Schnell, schneller, Bayern! So früh wie nie zuvor in 51 Jahren Bundesliga hat der FC Bayern die Deutsche Meisterschaft perfekt gemacht! Durch den 3:1-Sieg in Berlin sicherten sich die Münchner am Dienstagabend die 24. Meisterschaft der Klubgeschichte. Dabei schafften sie das Kunststück, den letztjährigen Rekord noch einmal zu toppen: Jubelten die Bayern in der letzten Saison nach dem 28. Spieltag (6. April 2013), schnappten sie sich diesmal als erster Klub überhaupt schon im März die Schale! Am 27. Spieltag!

Quelle: FCB.de
Seite [1] 2 3 >
16.04.2014 um 20:30 Uhr
FC Bayern - 1.FC Kaiserslautern
19.04.2014 um 15:30 Uhr
Eintracht Braunschweig - FC Bayern
23.04.2014 um 20:45 Uhr
Real Madrid CF - FC Bayern
26.04.2014 um 15:30 Uhr
FC Bayern - SV Werder Bremen
29.04.2014 um 20:45 Uhr
FC Bayern - Real Madrid CF
03.05.2014 um 15:30 Uhr
Hamburger SV - FC Bayern
10.05.2014 um 15:30 Uhr
FC Bayern - VfB Stuttgart
156.133 Besucher gesamt
31 Besucher heute
1 Besucher online



Passwort vergessen